Betreuung der Weiterbildung bei Bibliothek Information Schweiz

Seit Herbst 2011 übernimmt Stephan Holländer als Delegierter für Weiterbildung die Planung und die Betreuung der Weiterbildungskurse und der Weiterbildungsfachtagungen der Bibliothek Information Schweiz (BIS). Dies ist der nationale  Dachverband der Bibliotheken, Informationszentren und ihrer Mitarbeitenden. Ihm gehören über 1600 Mitglieder aus der ganzen Schweiz an.

Die BIS bietet im Schnitt 30 Weiterbildungskurse und 2-3 eintägige Fachtagungen in deutscher und französischer Sprache an. Seit Übernahme der Tätigkeit durch Stephan Holländer hat sich die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Kursen und Fachtagungen verdoppelt. Die Weiterempfehlungsrate der von ihm konzipierten Veranstaltungen liegt bei 95%.

Link: http://www.bis.ch/

Aufarbeitung der Archivbestände des Verbandes Bibliothek Information Schweiz

Im Zeitraum von 2013-2014 sind die Bestände von Bibliothek Information Schweiz (BIS) und dessen Vorgängerverband Bibliotheken, Bibliothekarinnen und Bibliothekare in der Schweiz (BBS) aufgearbeitet worden. Die Metadaten des Archivbestandes wurden teilweise aus einer bereits vorgefundenen Datenbank migriert und teilweise neu erfasst. Im Auftrag der BIS wurde ein Endarchiv für den grösseren Teil des Archivbestandes gefunden und dieser Bestand wurde dorthin abgegeben.

Link: www.bis.ch

 

Betreuung des Archivs der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft

Seit 2004 betreut Stephan Holländer zusammen mit Martin Gabathuler  das Archiv der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft (SGG) und ist Mitglied der Archivkommission. In den Jahren 2004-2010 war Stephan Holländer auch Mitglied der Kommission Geschichtsschreibung der SGG. 

Das Archiv wiederspiegelt die zweihundertjährige Geschichte der Gesellschaft, die in einer Publikation zum zweihundertjährigen Jubiläum im In den Jahren 2004-2010 wurde das Archiv einer gründlichen Aufarbeitung unterzogen. Als Findmittel wurde eine Datenbank geschaffen, in der die Metadaten des Archivbestands erfasst wurden. 2013 wurde ein neuer Registratur- und Dossierplan für die SGG entwickelt und verabschiedet. Er wird für die Bestände ab 2010 angewendet werden.  

Link: http://www.sgg-ssup.ch/

Kontakt

Kontaktieren Sie mich!

Aktuelle Seite: Startseite Beratungen 2013 Archiv BIS Beratung